Lithium Zelle, Lithium Akku

 

Schweizer Lithium Zellen ?

 

Interessante Fragen:
Wer stellt in der Schweiz Batterien her?

Diese Frage ist einfach zu beantworten. Batterien werden hauptsächlich in Asien gefertigt. Die Herstellung ist ein technisch aufweniger Prozess und wurde bislang in Europa als nicht wirtschaftlich eingestuft – was sich als Fehleinschätzung herausgestellt hat. US und Asiatische Batterie-Hersteller dominieren daher den Ausbau von Zellproduktionen in ganz Europa. Europa holt aber nach.

Es gibt in der Schweiz weniger als eine Handvoll Firmen, die Batterien herstellen rsp verbauen. Renata, stellt kleine Knopfbatterien (Knopfzellen) für Uhren her her und ist momentan die einzige Firma, die überhaupt Batteriezellen in der Schweiz herstellen. Es gibt eine Hand voll weiterer Firmen, die kleine Batteriezellen in verschiedenen Anwendungen einbauen, aber nicht selber herstellen. Dazu gehören z.B. Leclanché, Wyon und andere Firmen. Auch Leclanché, hat die Zellproduktion in der Schweiz vor Jahren aufgegeben. Die Forschungsfirma Swiss Battery ist daran in den kommender zeit grosse Hochleistungs-Batterien für die Mobilität in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern zu entwickeln und zu produzieren. Verschiedene ETH Startups entwickeln einzelne Komponenten für Batteriezellen. Interessante Perspektiven erheben Sich für Batteriespeicher aus jeden Fall.

Swiss Battery hat grüne Batterien auf Basis der Festkörpertechn ologie entwickelt. Laut Swiss Battery liegt die Energiedichte bei über 400 Wh/kg und der Energieverbrauch für die Synthese ist gering. Mehrere Universitäten und Netzwerke arbeiten jetzt mit Swiss Battery zusammen.


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!